In der vergangenen Woche konnte ich mit I Am the Avalanche und The Movielife Frontmann Vinnie Caruana über seine bevorstehende Solotour und seine neue Platte Aging Frontman plaudern. Die Platte wird am 4. Oktober über Know Hope Records veröffentlicht und Vorbestellungen sind derzeit live. Im Interview erzählte Vinnie von seiner Leidenschaft für das Songwriting und wie er sich weiterhin als Künstler motiviert.

Danke, Vinnie, dass du mir heute die Möglichkeit gegeben hast, mit dir zu chatten. Können Sie mir ein wenig erzählen, wie die Vorbereitungen für Ihre Nordamerika-Tour kommen?

Nun, zuerst habe ich mit ein paar Bandfreunden daran gearbeitet, eine Benefizshow für Dayton, Ohio, zu bekommen. Wir waren vor ein paar Minuten nur Brainstorming, aber es sollte eine wirklich kranke Show sein, mit vielen guten Bands, die hereinfliegen, um eine Menge Geld zu sammeln.

Das ist genial, dass du das machst!

Es ist verdammt genial und alle sagen bisher „Ja“, aber ja, wir alle sind eine Weile in einem Park gelandet und haben darüber geredet, bis ich deinen Text gesehen habe, dass dieses Interview heute Abend war. Aber was diese bevorstehende Tour angeht, habe ich einen kleinen Übungsplatz und ich werde dort sein, um alles während des Tages und nicht nachts vorzubereiten, und so werde ich in diesem Raum wie fünf Tage die Woche sein und mich auf etwa 40-50 Songs vorbereiten, so dass ich den größten Teil meines Materials bereit haben kann, wenn jemand beschließt, eine Anfrage oder so etwas zu rufen. Jetzt habe ich einfach meine Stimme in Form gebracht und habe etwa 50 Songs für die Tour bereit. Ich werde natürlich nicht alle spielen! (Heiterkeit)

Hast du andere Ansätze genommen, um diese Solotour zu organisieren, als du es für eine volle Bandarbeit hättest, wie deine Zeit in The Movielife und I Am the Avalanche?

Es ist wirklich anders für diese Tour, da es wirklich nur ich in einem Raum ist. Ich kann wählen, was passiert, und keiner meiner Bandkollegen ist beteiligt und tut, was ich tun möchte. Außerdem muss ich niemanden fragen, wo wir zu Mittag essen, wie, wir müssen nicht bei Wendy es und Taco Bell halt machen, und vielleicht auch Subway. (Heiterkeit) Es liegt wirklich an mir, mich und meine Stimme in Form zu bringen und bereit, jeden Abend eine Show zu spielen.

Erzählen Sie mir ein wenig mehr über dieses Benefizkonzert, über das wir zu sprechen begannen. Welche Details können Sie heute teilen?

Ich habe vor etwa vier Stunden einen Text von Anthony Raneri von Bayside bekommen, und er sagte, ich werde gehen, um dieses Ding zu tun, wollen Sie ein Teil davon sein? Natürlich sagte ich ja, dann fingen wir an, mit dem Promoter in Dayton zu sprechen, der dies spontan zusammenstellt, und ich habe ein paar andere Freunde von mir getextet. Ya wissen, wie ein Haufen Kerle in Bands, die Songs schreiben und die ich denke, würde einen Raum füllen und würde helfen, so viel Geld wie möglich zu sammeln. Während wir hier sprechen, schreiben sie mir alle SMS, ob sie den Nutzen haben können oder nicht. Bei diesen Jungs ist es nie eine Frage, ob sie ein Teil davon sein wollen, es ist mehr, wenn sie zu Hause oder auf Tour sind. Also wirklich greife ich nur zu all meinen Knospen. Es gibt eine ziemlich kranke Rechnung, die sich formiert. Die „akustischen Solosänger-Dudes in Bands zeigen“, das kann man in Zitaten setzen, so nennen wir es gerade. Es wird wirklich verdammt cool sein und wir werden einen Haufen Geld aufbringen und alle meine Knospen wiedersehen. Wir werden Freunde von gemeinsamen Tourneen, und dann kommen wir wieder zusammen für eine Art Festival wie dieses, und wir werden wieder Freunde von neuem. Es wird genial!

Was sind einige der Herausforderungen und/oder Vorteile, als Solokünstler zu schreiben, im Vergleich zu einer Band?

Für Solo schreibe ich natürlich die ganze Musik, also weiß ich, wofür ich schreibe. Wie, ich kann eine Platte irgendwie nach wie viel Zeit zuordnen, die ich aufzeichnen muss, bis das Album fällig ist. Wie, dies ist die Zeit zu touren und da ich nicht gerne im Schnee herumfahre, war der Plan, dieses Album zu Beginn dieses Jahres aufzunehmen und wirklich wollte ich im Winter nicht herumfahren, da ich im Laufe der Jahre einige wirklich schlechte Erfahrungen mit Winterwetter gemacht habe. Das ist also der Plan. machen Sie die Platte bereit in diesem Sommer, dann gehen Sie einige Shows im Herbst spielen.

Woher stammt der Albumtitel für Ihre kommende Solo-Platte Aging Frontman? Ich nehme an, es ist ein Theaterstück, wie ich glaube, dass du diesen September 40 werdest? Ich bin 36, und ich spüre es jeden Tag…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.